Karotten Kuchen – gesund und lecker

Passend zu Ostern gibt es heute lecker saftige Karotten Kuchen als Backmischung im Glas zum verschenken oder selbst essen.

Du benötigst für dieses Rezept bitte ein 1 Liter Weckglas! Sollte am Ende noch etwas Raum sein, fülle diesen mit ein paar Nüssen oder getrockneten Früchten!

Ich wünsche euch allen frohe Ostern 🙂

Karotten Kuchen Backmischung im Glas
Karotten Kuchen Backmischung im Glas Rezept
Rezept drucken
Rezept für ein 1 Liter Weckglas. Macht einen ca. 30x20 großen Karotten Kuchen.
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Karotten Kuchen Backmischung im Glas
Karotten Kuchen Backmischung im Glas Rezept
Rezept drucken
Rezept für ein 1 Liter Weckglas. Macht einen ca. 30x20 großen Karotten Kuchen.
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Zutaten
Zum Backen benötigst Du ausserdem:
Portionen:
Anleitungen
Für die Backmischung
  1. Schichte die Zutaten in der oben aufgeführten Reihenfolge in das Glas. Stosse das Glas sanft auf den Tisch (Lege ein Geschirrtuch darunter), damit sich jede Schicht gut verteilt, bevor die nächste Schicht hinzugefügt wird. Füge Nüsse oder getrocknete Früchte (z.B. Äpfel oder Sultaninen) hinzu, um kleine Lücken zu füllen. Verschließe das Glas.
Zum Backen
  1. Heize den Ofen auf auf 180 vor und fette ein 33 x 23 cm Backblech ein.
  2. Füge die Karrotten Kuchen Mischung in eine große Rührschüssel.
  3. Mache in der Mitte der Backmischung ein Loch und füge das Öl, die Eier, Karotten und Ananas dazu.
  4. Mix alles bis der Teig schön glatt ist.
  5. Schütte den Teig in die vorbereitete Backform und backe ihn für 40 - 50 Minuten oder mache den Stäbchentest.
  6. Lasse den Kuchen abkühlen, glasiere ihn nach Wunsch oder bestreue ihn mit Puderzucker.

Viel Spass!

Die Etiketten mit der Backanleitung zum runterladen oder ausdrucken:

Etikett (Anhänger)

Etikett (Aufkleber)

Guten Appetit! :-)

 

Bild: Carrot Cake von Jeena Paradies unter CC BY 2.0