Sie sind saftig, schokoladig und einfach unwiderstehlich – American Brownies!

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen jetzt als Backmischung im Glas zum selber machen.

Als Behälter habe ich übrigens ein altes 720 ml Gurkenglas recycelt.

Wenn Du das auch vorhast, solltest Du unbedingt darauf achten, dass Glas vor der Verwendung richtig zu desinfizieren.

Am besten mehrmals intensiv mit Seife auswaschen und danach noch ein paar Mal
mit kochendem Wasser ausspülen.

Bleiben nämlich Keime im Glas, kann dies die Haltbarkeit der Backmischung deutlich einschränken. Ausserdem störte in meinem Fall noch der Geruch eingelegter Gurken.  

Vielleicht solltest Du lieber gleich ein Milchglas oder ein Sauerkirschenglas benutzen. Und ich beim nächsten Mal auch! ?

Brownies im Glas
Brownies im Glas Rezept
Rezept drucken
Für dieses Rezept benötigst Du ein 720 ml Glas, einen Trichter oder ein gefaltetes Blatt Papier, ein schönes Geschenkband, Klebe oder Tesafilm.
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Brownies im Glas
Brownies im Glas Rezept
Rezept drucken
Für dieses Rezept benötigst Du ein 720 ml Glas, einen Trichter oder ein gefaltetes Blatt Papier, ein schönes Geschenkband, Klebe oder Tesafilm.
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
1 10 Minuten
Zutaten
Zum Backen benötigst Du ausserdem:
Portionen:
Anleitungen
Für die Backmischung
  1. Mische das Mehl mit dem Backpulver und fülle alles mit Hilfe des Trichters in das Glas hinein.
  2. Füge nun das Kakaopulver hinzu.
  3. Den braunen Zucker hinein füllen.
  4. Den Vanillezucker ins Glas geben und wenn möglich mit einem Löffel am Rand des Glases verteilen. Wir wollen schließlich auch diese Schicht am Ende gut sehen können!
  5. Die Raspelschokolade dazu geben. Diese ist in der Regel übrigens sehr luftig, aber man kann sie durch Stossen des Glases auf den Tisch und durch Drücken mit einem Löffel sehr gut komprimieren.
  6. Zum Schluss gibst Du noch die gehackten Nüsse dazu!
Zum Backen
  1. Die Backmischung in eine grosse Schüssel geben und schön durchmischen.
  2. Die Eier mit der Butter in einer weiteren Schüssel verquirlen und schaumig schlagen.
  3. Nun den Brownies-Mix mit der Eier-Buttermasse mit dem Mixer verrühren bis ein zähflüssiger Teig entsteht.
  4. Die 4 EL Milch dazu geben und bei Bedarf anpassen.
  5. Das Backblech mit Backpapier belegen oder die Auflaufform einfetten.
  6. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und sobald der Backofen die Temperatur erreicht hat, die Brownies ca. 30 Min backen.

Brownies Backmischung im Glas

Voilà!

 

Die Etiketten mit der Backanleitung zum runterladen oder ausdrucken:

Etikett (Anleitung)

Etikett (Aufkleber)

 

Guten Appetit! :-)